Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Herzlich Willkommen

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Emotionellen Ersten Hilfe. Als Ausbildungsinstitut in der Schweiz organisieren wir die Aus- und Weiterbildung in Emotioneller Erster Hilfe für den Standort Schweiz in Zusammenarbeit mit Thomas Harms, dem Begründer der Emotionellen Ersten Hilfe.

Die Emotionelle Erste Hilfe ist eine körperorientierte Kurzzeit-Therapie für Eltern und Babys in emotionellen Krisen nach der Geburt. EEH ist ein wunderbarer Weg Eltern und Babys präventiv aber auch in schwierigen Situationen zu mehr Sicherheit, Kompetenz und gestärkter Bindung zu begleiten. Ziel der Emotionellen Ersten Hilfe ist die frühzeitige Lösung von emotionalen Blockierungen der Babys, die durch belastende Einflüsse vor, während und nach der Geburt hervorgerufen wurden.

Im Frühjahr dieses Jahres haben wir das aava  - Zentrum für EEH und Eltern-Kind-Begleitung - gegründet welches die Organisation der EEH-Ausbildung in der Schweiz übernimmt und am Standort am Leonhardsberg 14 in Basel, Räumlichkeiten für die Arbeit mit der EEH und eine Homebase für die Ausbildungsarbeit in der Schweiz ermöglich. Deshalb ist diese Website im Moment noch in einer Uebergangsphase aktiv, wird aber abgelöst von der Website: www.aavabasel.ch. Bitte klicken Sie zukünftig für alle Informationen über und rund um die EEH-Ausbildung in der Schweiz auf den Link: www.aavabasel.ch